GURUpedia

Hier findest du Wissenswertes rund um den Project GURU Ltd. Forex-Handel. Diese Informationen erlauben es dir, das nötige Verständnis und Wissen zu erlangen, wie die unterschiedlichen Handelsstrategien funktionieren.

 

Viel Spass mit GURUpedia!

DIE 2-SYSTEM-4-PHASEN-ALGORITHMEN-STRATEGIE / EURUSD

EINLEITUNG

Die erprobte und erfolgreiche Project GURU Handelssoftware mit der Bezeichnung M.A.V. System 7 handelt bis zu einer 4x2 System-Algorithmen-Strategie und in zwei verschiedenen Zeiteineinheiten (TimeFrame). Ein Währungspaar ist eine 2-SYSTEM-4-PHASEN-ALGORITHMEN-STRATEGIE.

Die M.A.V. System 7 beinhaltet aktuell 4 Währungspaare und 12 Signaltypen wobei jeder Signaltyp eine eigene Logik gegenüber dem Währungspaar aufweist. Bei aktuell vier Währungspaare also 48 unterschiedliche Logiken. Des weiteren handelt das M.A.V. System 7 in einer 4-Phasen Strategie.    

 

Die 1 Phase der 2-System-Algorithmen-Strategie beinhaltet Haupteinstieg und Regression (Trendfolge). 

 

SO FUNKTIONIERT DER TRADE

Die Handelssoftware eröffnet den Haupteinstieg (HE) mit der Bezeichnung Phase 1. Es wird, zum Beispiel eine Laufnummer 1000 kreiert. Wenn der Trade in die gewünschte Richtung geht und wird das Take Profit erreicht, schliesst der Trade. Der Trade mit der Laufnummer 1000 gilt in der Statistik als gewonnen und damit abgeschlossen. Das heisst, es ist ein 1:0 entstanden.
 

HINWEIS:
Das Take Profit Setup ist unterschiedlich zu den Währungspaaren und kann sich je nach Marktverhältnis ändern.

 

Entwickelt sich der HE negativ, dann tritt die Phase 2 in Kraft. Wenn der HE entgegen den Trend verläuft, dann tritt die Regression (Trendumkehr) in Kraft. Verläuft der Trade ins positive und wird das Take Profit erreicht, dann schliesst der Trade mit Gewinn. Der Trade mit der Laufnummer 1000 gilt in der Statistik als gewonnen und damit abgeschlossen. Das heisst, es ist ein 1:0 entstanden.

Entwickelt sich der Trade ins negative, so tritt die Phase 3 mit MG 1, MG 2 und MG 3 in Kraft. Nun wird nach dem ersten von drei mög-lichen Martingales (MG) gesucht und aktiviert. Verläuft MG 1 positiv, sind die Phasen 1, 2 und 3 (MG 1) im Gewinn abgeschlossen. Der Trade mit der Laufnummer 1000 gilt in der Statistik als gewonnen und damit abgeschlossen. Das heisst, es ist ein 1:0 entstanden.

 

Entwickelt sich der MG 1 negativ, so tritt MG 2 in Kraft. Entwickelt sich MG 2 positiv und wird Take Profit erreicht, so ist die Phase 1 (HE), Phase 2 (Regression) und Phase 3 mit MG 1 und MG 2 im Gewinn abgeschlossen. Der Trade mit der Laufnummer 1000 gilt in der Statistik als gewonnen und damit abgeschlossen. Das heisst, es ist ein 1:0 entstanden.

 

Verläuft die Phase 3 mit MG 1 und der MG 2 negativ, so kommt der letzte verfügbare MG 3 ins Spiel. Wenn MG 3 im Profit geschlossen wird, so zählt der HE mit ihrer 4-Phasen-Algorithmen-Strategie in der Statistik als gewonnen. Der Trade mit der Laufnummer 1000 gilt in der Statistik als gewonnen und damit abgeschlossen. Das heisst, es ist ein 1:0 entstanden. 


BEGRÜNDUNG 
Ein HE hat für die 4-Phasen Strategie ein vordefiniertes Maximal Risk-Kapital und kann in bis zu vier Risk-Splittungen gesplittet werden. Das heisst, der HE geht als erste Risk-Splittung in den Handel. Wenn dieser Trade der Phase 1 sich negativ entwickelt, so tritt die zweite Risk-Splittung in Kraft. Schliesst der der Trade der Phase 2 (Regression) im negativen, so tritt die dritte Risk-Splittung der Phase 3 in Kraft. Die vierte und die letzte Risk-Splittung der Phase 3 tritt dann in Kraft, wenn der MG 1 und MG 2 aus der Phase 3 sich negativ entwickelt.

 

  

Beispiel 100k (1'000 USD) Handelsvolumen Risk-Kategorie SPEKULATIV. Ein möglicher Drawdown bewegt sich +/- bei 20 %.

Haupteinstieg (HE):

Regression:

MG 1

MG 2 und MG 3

Splitt 1

Splitt 2

Splitt 3

Splitt 4

RECHTLICHER RISIKOHINWEIS 

Der Finanzhandel und die hier publizierten Finanzanlagen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann mit einem hohen Risiko für dein Geld behaftet sein. Du kannst Teil deines Kapitals oder schlimmstenfalls dein gesamtes Kapital verlieren. Bevor du handelst, solltest du sorgfältig deine Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse, deinen Erfahrungsstand und vor allem deine Sachkenntnis in Betracht ziehen. Der Inhalt dieser Webseite darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden. Stelle deshalb sicher, dass du die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden hast, oder lass dich erforderlichenfalls von unabhängiger Seite beraten.

Gewinnerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

© 2018 by Project GURU Ltd. I  All Rghts Reserved